freie Radikale

Als Radikale bezeichnet man Atome oder Moleküle mit mindestens einem ungepaarten Valenzeletkron, die meist besonders reaktionsfreudig sind

Die einen feiern mit Sekt und Gesang,

die anderen mit Backsteinen.

Und während man so in der Mitte steht,

erlebt man, wie die Welt sich dreht.

Dazwischen ist Kontrast.

Die Klüfte, die sie tragen und trennen.

Man darf an diesem Punkt gerne an uniformierte Wandergesellen beim

Bergsteigen denken.

Nun klafft ein Abgrund im Morast,

dass selbst unser Echo dort nie geboren wird.

Die einen sagen, es werde dort verschluckt.

Wissenschaftlich gesehen ist das aber völliger Unsinn und muss

sogleich verworfen werden.

Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

DSC00088a